Seh - es kann sein!
0 95 63 / 40 58 40

Reiki II - 2020 ganz individuell ab 2 Personen

 „Der Hauptzweck von Reiki ist nicht  das Heilen von Krankheiten, sondern, die Verstärkung vorhandener natürlicher Talente, das Gleichgewicht des Geistes, die Gesundheit des Körpers und damit das Erlangen von Glück.“

 

Download Infos und Anmeldeformular >>

 

 

 

Der Begriff "Reiki"

Das Wort stammt aus dem Japanischen und wird im Westen als „ Ree Ki ” gesprochen.

Häufig wird es hier im Westen mit "Universelle Lebensenergie" übersetzt. Dies ist allerdings nicht ganz korrekt. In Japan bezeichnet es den Spirit / Gott, spirituelle Gebiete und zum Teil auch Heilung.

REI = Spirit / Gott; KI = Lebensenergie; REIKI = Gott führt und ist Lebens / Heilungsenergie. Die Übersetzung als „universelle Lebensenergie“ ist insofern sinnvoll, als das sie deutlich macht, dass es keine Religion ist und auch Atheisten damit arbeiten können.

Die Bezeichnung “Reiki” wird häufig sowohl für die Energie selbst, als auch für eine von Dr. Mikao Usui vermittelte Methode, der Anwendung der Energie, verwendet. Für diese Methode gibt es auch noch die Bezeichnung:
„Usui Shiki Ryoho" oder „Das Usui-System der natürlichen Heilung". Und es wird auch oft Missbraucht oder gebraucht für eigene Wortschöpfungen.


Was ist Reiki?

Reiki = eine feinstoffliche, intelligente Energie - die Essenz allen Lebens. Es ist alle Energie, die von Gott (einer höheren Macht, wie immer man sie nennen will) geführt wird. Es gibt auch Energie - / Heilungssysteme, bei denen die Energie mit dem eigenen Geist / Willen geführt wird und der Erfolg von den Fähigkeiten des Heilers abhängig ist.

Diese Fähigkeiten können auch missbraucht werden. Reiki wird immer von Gott geführt, der alles über die Person weiß. Daher ist kein Missbrauch / Schaden möglich.

Wir Menschen unterschieden, bezeichnen Reiki Arten. Diese sind nur Namenskreationen! Alle haben die gleiche Quelle (Gott - Allah - Manitu oder wie immer es genannt wird). Es ist an keinen Glauben oder eine Religion gebunden. Jeder kann es unabhängig von seiner Weltanschauung lernen und anwenden.


Wie wirkt Reiki

Die Reiki Kraft fördert den natürlichen Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen und unterstützt den Empfänger in der für ihn angemessenen Form. (Für den einen kann dies Entspannung sein und für den anderen mehr Energie und Tatkraft.) Der freie Wille des Empfängers wird dabei nie beeinträchtigt. Die Energie fließt dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

 

Reiki hilft auf der körperlichen Ebene:

  • für Aktivierung und Förderung der Selbstheilungskräfte
  • für Entspannung
  • bei Burn Out
  • fördert die Durchblutung
  • fördert die Entschlackung / Entgiftung
  • den Schmerz lindern
  • Krankheitsvorbeugend


Reiki auf der geistigen Ebene:

  • befreit vom Alltagsstress
  • erhöht die Lernfähigkeit und Konzentration
  • fördernd beim Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen


Reiki bewirkt, stärkt auf der emotionalen Ebene:

  • Entspannung
  • Vertrauen
  • Lebensfreude
  • Ausgeglichenheit
  • Auflösung von Gefühlsblockaden
  • fördert die Qualität von Liebe und Mitgefühl

 

Reiki soll und kann keine ärztliche oder therapeutische Behandlung ersetzen, aber Reiki kann alle Behandlungsformen unterstützen und auch die Nebenwirkungen von Medikamenten mindern oder aufheben.
Reiki fließt nach der Öffnung immer auch wenn es vergessen oder daran gezweifelt wird. Entscheidend ist ob ein Abnehmer da ist.

An einem wunderschönen, besinnlichen Wochenende wird die Energie wieder in Fluss gebracht. Mit praktischen Anwendungsbeispielen üben wir gleich. Denn sie fließt durch die Hände, einfach „Hand auflegen”.

Im 2. Grad lernt man weitere Arten der Übertragung der Reiki Energie !

 

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für das Funktionieren dieser Website), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.